Modellieren


Kursnummer 023-18

Mo. 29.10.2018 - Fr. 02.11.2018 (5 Tage)


Mit dem herkömmlich bekannten Material Ton werden figürliche Skulpturen unter Berücksichtigung materialgerechter Techniken und Möglichkeiten aufgebaut. Mit dem Blick auf die figürlichen Gesetzmäßigkeiten, wie Proportionen und den Grundlagen der Anatomie können wir unsere Phantasie kreativ spielen lassen. Mit Rücksicht auf die spezifischen Besonderheiten des Materials Ton werden wir, dem individuellen Thema entsprechend, gemeinsam die Skulptur erarbeiten. Ausgehend von einer Idee als Vision und Vorstellung, werde ich Sie bei der praktischen Umsetzung anregen und begleiten. Dabei werde ich verschiedene handwerkliche Möglichkeiten aufzeigen und meine jahrelangen Erfahrungen unterstützend einfließen lassen. Neugierde und Interesse seien dabei Voraussetzung, je nach den bisherigen Erfahrungen kann dabei Größe und Schwierigkeitsgrad der individuellen Skulptur gewählt werden.
Material: grob schamottierter Ton (bei Fa. »Boesner« erhältlich), Küchenmesser, wenn vorhanden: Modellierwerkzeug, Folien zum Abdecken, Sprühflasche (zum Feuchthalten des Tones)

Maximale Teilnehmerzahl:  10

Kursgebühr:  420,00 €€ €