Ölmalerei und Zeichnung


Kursnummer 067-17

Mo. 06.11.2017 - Sa. 11.11.2017 (6 Tage)


Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene – Neben dem eindeutig technischen Schwerpunkt, den ich setzen möchte, so wie das Aufzeigen von Malweisen in der Ölmalerei, möchte ich aber auch auf die Notwendigkeit und Funktion der Zeichnung hinweisen. Denn die Zeichnung ist der Einstieg in die Kunst. Sie dient dem Ausloten der eigenen Sehtalente und legt die künstlerische Kraft frei. Sie ist unzertrennlich mit allen Bildern der Kunst verbunden. Das Erkennen unterschiedlicher künstlerischer Ausprägungen verlangt aber auch nach unterschiedlichen Methoden und nicht nach der einer Doktrin. Ein Ziel des Seminars wird das Bewusstmachen der eigenen künstlerischen Begabung sein. Nicht alle wollen das Gleiche; künstlerische Ansätze gibt es so viele wie es Künstler gibt.
Die Besprechung der Arbeiten untereinander dient der rhetorischen Schulung. In der Einzelbesprechung möchte ich in Vieraugengesprächen Dinge aufweisen, die ein sensibler Mensch und Künstler nicht in einer grossen Gruppe zu bereden bereit ist. Vor allem aber gilt es die Lust an der Gestaltung, am Schaffen an sich, zu wecken.

Maximale Teilnehmerzahl:  12

Kursgebühr:  520,00 €€ €