Einheit von Komposition und Technik


Kursnummer 119-17

Mo. 28.08.2017 - Sa. 02.09.2017 (6 Tage)


Acryl - In seinem ›Seminar‹ geht es Ransome Stanley um die Anwendung der Acrylfarbe als künstlerische Praxis. Der Unterricht behandelt das gesamte technische Wissensspektrum, das notwendig ist, um die technischen Grundprinzipien der künstlerischen Acrylmalerei zu erfassen. Es wird der Unterschied deutlich werden zwischen der Anwendung dieser Farbe als Malerei auf der Leinwand und als Zeichnung auf Papier. Ziel ist es, dem Teilnehmer ein farbtechnisches Wissen zu vermitteln, damit er seinem individuellen künstlerischen Ausdruck die höchstmögliche Kraft verleihen kann. Unabhängig von allen Fragen künstlerischer Technik wird ein zentrales Gewicht auf die Frage der künstlerischen Komposition gelegt. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmer in die Lage zu versetzten, eine eigene Bildsprache zu formulieren und diese praktisch anwenden zu lernen. An diese Aufgabe wird der Teilnehmer sich spielerisch herantasten. Er wird erfahren, wie die reine Acrylmalerei ergänzt werden kann mit anderen Materialien und Techniken wie Gouache, Bildvorlagen, Kreide, Pastell, Kohle etc. Der Teilnehmer wird auf seine eigene Reise mitgenommen in die künstlerische Welt des Komponierens, Collagierens des Malens und Zeichnens.

Maximale Teilnehmerzahl:  14

Kursgebühr:  420,00 €€ €