Komposition - Das Suchen nach dem Ganzen


Kursnummer 020-19

Mo. 03.06.2019 - Sa. 08.06.2019 (6 Tage)


Bildideen entstehen im Kopf oder vielleicht auch im Bauch – Einerlei! Solange die Idee dort verbleibt, ist für niemand etwas davon zu sehen. Es stellt sich also die Frage, wie die Idee auf die Leinwand kommt. Ob unsere Idee auch auf der Leinwand am Ende die notwendige und gewünschte Dichte aufweist, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Vor allem aber ist die Bildkomposition dabei von großer Bedeutung. Erst das spannungsvolle Zusammenspiel aller Elemente und Bildteile, ermöglicht es, die Wirkung der Malerei voll zu entfalten. Unumstößliche »Zauberformeln« für eine gute Komposition gibt es freilich nicht! Das Entwickeln eines immer feineren Gefühls für eine gelungene Komposition bleibt ein spannender und individueller Prozess! Einige Kompositionsregeln zu kennen, ist dennoch hilfreich und nützlich.
In unserer gemeinsamen Woche gilt es, verschiedene kompositorische Möglichkeiten zu erforschen, auszubauen und zu verfeinern. Theoretische Erläuterungen und praktische Anregungen werden Ihnen in diesem Prozess behilflich sein. Der sinnliche Malprozess wird aber immer im Vordergrund stehen! Auch maltechnische Fragen werden wir gemeinsam oder individuell besprechen. Ob Sie abstrakt oder figurativ arbeiten wollen, ist dabei nicht entscheidend. Unfertige, von Ihnen mitgebrachte »Problembilder« können wir – besonders im zweiten Teil der Woche – gerne besprechen. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Woche!

Maximale Teilnehmerzahl:  12

Kursgebühr:  480,00 €