NEWS / EVENTS

27.11.2020

Unser Online- Kurs Angebot 2021


Liebe Teilnehmer*innen, liebe Dozent*innen, liebe Freund*innen der Kunstakademie Bad Reichenhall,

auf Grund der Verordnungen finden im Moment keine Präsenzkurse statt. Gemeinsam mit unseren Dozent*innen entwickeln wir jedoch ständig weitere Online Angebote.

Ganz neu ist ein Kunstwochenende mit Andrea Rozorea im Kleinformat, Michael Siegel widmet sich der Lichtstimmung, Creative Writing mit Beate Carlsen startet wieder und Anja Eichen verwandelt Schrift in Kunst. Außerdem bietet Andreas Fischbacher ganz neu einen Ausflug in die jahrhundertalte Technik der Grisaillemalerei fü Öl-, aber auch Acrylmalerei an.

Entdecken Sie unsere Online Kurse:

 

 

Andrea Rozorea- Online-Kurs: Feine Kleine

Kursnummer 226-21
Fr, 30.04.2021- So, 02.05.2021
225 € pP

 
Herrlichen Spielraum bietet in diesem Kurs das kleine Format, das sich wunderbar zur Serie ausbauen lässt!
Papier oder Holzkörper dienen als Spielfeld für Zeichnung, Collage und Malerei. Beim freien Skizzieren werden Ideen geboren, die verspielt, humorvoll, tiefgründig oder dramatisch sein können. Zeichnungen, Skizzen, ein Wortsalat und freies Farbenspiel setzen pfiffige Impulse, um in die Serie zu finden.

Das Konzept ermöglicht Arbeiten im eigenen Zuhause! Es schmutzt nicht sehr und braucht nur wenig Raum.
Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Freitag, 30.04.21 von 15 -18 Uhr
Samstag, 01.05.21 von 10 -17 Uhr (Mittagspause von 13 -14 Uhr)
Sonntag, 02.05.21 von 9 -16 Uhr (Mittagspause von 12 -13 Uhr)

max 12 Teiln

Unverbindliche Infoveranstaltung zum Kurs am 19. April, um 18.00 Uhr!

Hier geht es zur Anmeldung...

 

 

Michael Siegel online-Kurs: Lichtstimmung, Helldunkelmalerei

Sa, 24.04.2021- So, 25.04.2021
Videokonferenz
Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr

190 Euro pP


Wie gestalte ich eine besondere Lichtstimmung in der Malerei oder in einer Zeichnung. Wie entstehen durch eine helldunkle Farbgebung eine besondere Lichtwirkung. Viel Weiß und Schwarz, dunkle Farben und ein heller Kontrast ergeben oft ein stimmungsvolles Bild. Das Licht in der Farbskizze und in der Malerei spielerisch entdecken und durch Kontraste Akzente setzen. Hier kommen besondere Farbmischungen im Bildaufbau in Betracht. Für die Komposition kann zum Beispiel ein weicher Übergang vom Hellen zum Dunklen als Grundierung geschaffen werden.
Ein Tiefenlicht konstruieren und mit Zinkweiß und Titanweiß aufbauen. Mit sehr dunklen Farbflächen legen wir eine Basis, hin zur stimmungsvollen Licht-Malerei. Inspiriert durch die Effekte gehen wir auf ein eigenes Bild ein. Dieses kann sich individuell aus den Farb-lichträumen schon ergeben.

Durch Demonstrationen werde ich dem kreativen Prozess einen Impuls geben und einen Anstoß für die eigene Malerei.

In diesem Seminar geht es dabei um die individuelle Kreativität des Einzelnen.
Wir sensibilisieren im Kurs den Blick für das intuitiv Entstandene und kreieren beim Malen einen eigenen Ausdruck.
Wir erleben die Wirkung von Farben (Farbenlehre) und integrieren Objekte als Raumkonzept ins Bild (Komposition). Wir richten den Blick auch auf die eigenen Farbvorlieben für die Lichtmalerei.
Die Phasen von der Bildvorstellung zum durchgearbeiteten Bild werden jeweils behutsam und individuell unterstützt. Das Onlineseminar soll die selbstbewusste künstlerische Entwicklung stabilisieren und Anregungen zur individuellen Weiterarbeit geben.

Hier geht es zur Anmeldung...

 

 

 

Beate Carlsen online-Kurs: Das Nest aus Salz

Kursnummer 138-21
Di. 04.05.2021 - Di. 13.07.2021 (6 Tage)
350,00 €


Creative Writing II - online
immer Di
04./18.05./
01./15./29.06./
13.07.2021
alle drei Kurse (137-21 / 138-21 / 139-21)
900,-  pP

Wer an Creative Writing I teilgenommen hat, ist herzlich willkommen in diesem Folgekurs. Wir vertiefen unsere Arbeit an den jeweils entstehenden Texten. Immer noch ist hier alles willkommen, von Lyrik über Narration zu essayistischem Schreiben.
Fragen zum eigenen Schreiben kommen auf und werden diskutiert. Als Leiterin motiviere ich, verweise auf erkennbare Modelle und Vorbilder, zeige individuelle Möglichkeiten. Nun gestalten die Schreibenden noch aktiver mit. Einzelne Workshops stehen im Zeichen einer oder zweier TeilnehmerInnen und widmen sich ganz deren entstehenden Texten und den dadurch aufkommenden Themen. Der Workshop findet 14-tägig statt, um ausreichend Zeit für die entstehenden Texte zu finden. Falls Sie gerne erst hier, in Creative Writing II, einsteigen möchten, sollten wir uns vorher, per E-Mail verständigen.

Maximale Teilnehmerzahl:  10

Hier geht es zur Anmeldung...

 

 

Anja Eichen online-Kurs: Kalligrafie und Schriftkunst

Kursnummer 220-21
Sa. 08.05.2021 - So. 09.05.2021 (2 Tage)
180,00 € pP

Wochenendkurs
(für Anfänger und auch Fortgeschrittene)

Treffen per Zoom
techn. Voraussetzung: Zugang zu Zoom und WhatsApp

Samstag (08.05.2021)
10 Uhr - 11/11.30 Uhr ·
kurze Vorstellung über mich und Beschreibung, was die Teilnehmer im Kurs erwartet;
Präsentation der ersten Schrift - die gotische Minuskel - in Form einer kurzen ppt-Präsentation (Betrachtung über meinen freigeschalteten Bildschirm); Inhalt: woher kommt die Schrift "gotische Minuskel" und wer hat sie für wen ursprünglich geschrieben mit Beispielen (Bilder/Fotos)
Live-Präsentation: die Teilnehmer "schauen mir über die Schulter"
(Lernziel: Vorstellung Feder-Handhabung; Schreiben der gotischen Minuskel; während des Schreibens werde ich auf die wichtigsten Regeln und Tipps beim Schreiben aufmerksam machen (Federhaltung, Ansatzwinkel, Größenverhältnisse, etc.)
11/11.30 Uhr - 16.30 Uhr ·
Aufgabenstellung: Schreiben der Schrift, erst als Alphabet, später auch erste Wörter und kurze Sätze
die Teilnehmer üben das Schreiben der Schrift im Selbststudium
Ziel: (eventuell) erste Gestaltungen und Anwendungen in Form eines kleinen Schriftbildes
bei Fragen können Sie mich jederzeit per WhatsApp kontaktieren (per Foto/Bild, Telefon). Ich werde während der zwei Seminartage online sein und damit zeitnah reagieren können
16.30 Uhr - 17.00 Uhr ·
Abschlusstreffen, Möglichkeit Fragen und Antwort

Sonntag (09.05.2021)
10.00 Uhr - 11.00 Uhr ·
Präsentation der zweiten Schrift - die Unzialis (Minuskelschrift) - in Form einer kurzen ppt-Präsentation (Betrachtung über meinen freigeschalteten Bildschirm); Inhalt: woher kommt die Schrift "Unzialis" und wer hat sie für wen ursprünglich geschrieben mit Beispielen (Bilder/Fotos)
Live-Präsentation: die Teilnehmer "schauen mir über die Schulter" wie ich die Schrift schreibe (Lernziel: Schreiben der Unzialis; während des Schreibens werde ich auf die wichtigsten Regeln und Tipps beim Schreiben aufmerksam machen (Federhaltung, Ansatzwinkel, Größenverhältnisse, etc.)
11.00 Uhr - 16.30 Uhr ·
Aufgabenstellung: Schreiben der Schrift, erst als Alphabet, später auch erste Wörter und kurze Sätze;
die Teilnehmer sind frei zu entscheiden, ob sie weiterhin die erste Schrift (gotische Minuskel) üben möchten oder mit der zweiten Schrift (Unzialis) beginnen wollen.
die Teilnehmer üben das Schreiben der Schrift im Selbststudium
Ziel: (eventuell) erste Gestaltungen und Anwendungen in Form eines kleinen Schriftbildes
bei Fragen können Sie mich jederzeit per WhatsApp kontaktieren (per Foto/Bild, Telefon). Ich werde während der zwei Seminartage online sein und damit zeitnah reagieren können
16.30 Uhr - 17.00 Uhr ·
Präsentation einiger Eindrücke der gesammelten, mir zugeschickten Werke
kurzes Abschlussgespräch, Verabschiedung

Maximale Teilnehmerzahl:  8

Hier geht es zur Anmeldung...

 

   

Regine von Chossy- online-Kurs: Experimentierfreudiges Aktzeichnen

Kursnummer 224K-21 - NEUER TERMIN!
Fr. 07.05.2021 (1 Tag)
65,00 € pP
Videokonferenz jeden ersten Freitag im Monat
jeweils 14.00 -16.00 Uhr
pro Sitzung 65 EUR

Der große Erfolg unseres online Aktkurses motiviert uns nun einen online Kurs einmal im Monat mit Aktzeichnen anzubieten. Sie können sich jederzeit anmelden. Sie verpflichten sich nur für eine Sitzung, können aber ohne weiteren Aufwand auch an den folgenden Sitzungen teilnehmen.
Mit meinen Studenten an der Kunstakademie München arbeite ich das ganze Semester über online. Dabei ergaben sich auch künstlerisch neue Aspekte: z.B. Details können besser studiert werden, die Studierenden haben weniger Scheu Neues auszuprobieren, Dadurch kommen wir zu freierem Arbeiten. Online entstehen Impulse für außergewöhnliche Kompositionen durch die Wahl des Bildausschnitts.
Meine Lieblingsmodelle werden Sie mit langen meditativen Stellungen bis hin zu tänzerischer Slow-Motion so verzaubern, dass alle hemmenden, kontrollierenden Überlegung verschwinden. Sie werden über Ihre Ergebnisse staunen!
Wir alle, ebenso wie unser Modell, arbeiten gemütlich von zu Hause aus. Wir werden uns per Zoom treffen. Wer will, schaltet die Videokamera ein, wer nicht will, nimmt ohne Kamera teil - trotzdem können Sie/könnt Ihr natürlich das Modell sehen, nur sie/ihr selbst seid nicht sichtbar.

Ausführliche Bildbesprechung im Anschluß am liebsten über WhatsApp Foto+Sprachnachricht, auch Signal, Telegramm und Threema möglich. Wir finden auf jeden Fall eine Lösung dafür.

Begleitend zum Kurs empfehle ich mein Buch: »Workshop Zeichnen - Akt, von der Studie zum Bild«, erschienen im Christophorus Verlag. Es ist leider vergriffen, aber online zu finden unter
www.chossy.de/medien/buecher

Maximale Teilnehmerzahl:  25

Hier geht es zur Anmeldung...

 

 

Andreas Fischbacher- online-Kurs: Porträt in Grautönen - die Grisaille-Maltechnik

Kursnummer 225-21
Fr, 14.05.2021- So, 16.05.2021

3 Tage
270 Euro pP
10-17 Uhr


Grisaille-Malerei handelt es sich um eine jahrhunderte-alte Malweise, die in der klassischen Malerei meist als Untermalung zum Einsatz kam, jedoch heute als eigenständige Kunstrichtung anerkannt ist.
Andreas Fischbacher lehrt in seinem dreitägigen Online-Workshop die Grundlagen dieser einzigartigen Malweise anhand von Demonstrationen und einfachen Aufgaben. Von der Vorzeichnung über die Untermalung bis hin zur fertigen Arbeit erfolgt ein schrittweiser Bildaufbau. An den Nachmittagen wird im eigenen Atelier selbständig gearbeitet. Am Tag darauf erfolgt die Bildbesprechung und es werden neuerliche spannende Aufgaben erstellt. Die Farbpalette ist einfach und leicht zu handhaben. Obwohl der Workshop für die Ölmalerei angelegt ist, kann natürlich auch mit Acrylfarben gearbeitet werden. 

 
Hier geht es zur Anmeldung...