NEWS / EVENTS

02.02.2019

Newsletter Februar 2019


Volle Fahrt ins neue Jahr!

Liebe Kunstinteressierte, liebe Freund*innen der Kunstakademie Bad Reichenhall,

gerade erst hat das neue Jahr 2019 begonnen und doch ist es schon Februar geworden um unseren ersten Newsletter in diesem Jahr zu versenden. In der Winterpause wurden unsere Räume in der Alten Saline wieder einer kleinen Renovierung unterzogen. Kurse von Luise Kloos, Walter Strobl, Prof. Dr. Cosima von PrittwitzStefan Wimmer und Gerhard Almbauer haben die Ateliers eingeweiht und die Energie des Jahresbeginns genutzt. Peter Gaymann war das erste Mal bei uns in der Kunstakademie und startete mit seinem Kurs "Bilder mit Humor" als erster unserer neuen Dozent*innen 2019.

Für 2019 sind einige Veranstaltungen und Ausstellung in Planung - dazu verschicken wir in Kürze bald mehr ausführliche Informationen. So viel sei gesagt: im Dezember lohnt es sich ganz besonders die Kunstakademie zu besuchen!

 ________________________________________________________________________________

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

Ganz aktuell möchten wir auf unsere laufende Ausstellung in der Städtischen Galerie Altes Feuerhaus hinweisen:  

Bis zum 10. März sind die Kunstwerke von Marina Hattenhauer in ihrer Ausstellung "Malerei und Grafik" zu sehen. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Samstag, 15-18 Uhr und Sonntag 12-15 Uhr. Mehr Informationen zur Ausstellung und zur Künstlerin erfahren Sie hier. 

________________________________________________________________________________

KUNST & LEBEN

Foto: Jo Magrean Sueddeutsche Zeitung Magazin

 

Auch 2019 führen wir unsere Filmabendreihe Kunst & Leben fort. Im Februar zeigen wir "Wer ist Oda Jaune?". Die bulgarische Malerin Michaela Danowska ist unter ihrem Künstlernamen Oda Jaune für ihre verstörenden Gemälde von gallertartigen Feenwesen, amorphen Leibern, schwangeren Männern und Kreaturen in Zuständen des Glücks bekannt. Sie studierte an der Kunstakademie Düsseldorf, lebt und arbeitet aber mittlerweile in Paris. Kamilla Pfeffer begleitet sie in ihrem Atelier bei der Vorbereitung einer neuen Ausstellung und zeichnet dabei ein sehr persönliches Porträt der scheuen Malerin. 6. Februar 2019, 19.30 Uhr im Medienraum der Kunstakademie. Der Eintritt ist wie gewohnt frei.

Die geplanten Termine unserer Reihe KUNST & LEBEN für 2019 finden Sie hier.

________________________________________________________________________________

AUSSTELLUNGSHINWEISE

Auf zwei ganz besondere Ausstellungen möchten wir an dieser Stelle hinweisen: Werke von Leiko Ikemura werden bis zum 01. April 2019 in der Ausstellung "Our Planet. Earth & Stars" im The National Art Center, Tokyo in Japan gezeigt.

Besonders interessant verspricht auch die Ausstellung "Doubles" in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig zu werden. Vom 08. Februar bis zum 12. Mai 2019 zeigen 10 Künstlerpaare, was es heißt, wenn beide Partner Künstler*innen sind. Herausforderung oder Inspiration? Es verspricht spannend zu werden! Mit dabei ist u.a. unser Dozent Rayk Goetze. Mehr zur Ausstellung gibt es hier.

________________________________________________________________________________

 KURSE IN DER KUNSTAKADEMIE  

Franz Hitzler 2014 in der Kunstakademie Bad Reichenhall

 

Im Winter ist meist eins wichtig: Farbe! Zu diesem Thema möchten wir Ihnen drei besondere Kurse vorstellen, die in nächster Zeit bei uns im Haus stattfinden. Prof. Jo Bukowski widmet sich mit seinem Kurs "Das Geheimnis der Farbe in Bewegung" gleich einem besonders geheimnisvollen Bereich, den die Farbe in der Kunst erfüllen kann - Bewegung, Dynamik, Klangfülle und Ausdruck. Vom 25. - 30.03.2019 lässt sich mehr erfahren! Franz Hitzler ist in der gleichen Woche im Haus. Im seinem Kurs "Freude am Malen" widmet er sich ebenfalls der Farbe und dem eigenen Geheimnis, dass ein Bild vielleicht befreien kann. Vom 25. - 31.03.2019 ist er bei uns - es wird spannend, wie unterschiedlich beide Künstler in der Zeit an die Thematik herangehen!

Ein ganz besonderer Kurs findet dann im April statt: Kim Reuter weiht in ihrem Kurs "Die Eitempera" vom 08. - 13.04.2019 die Teilnehmer*innen in die Kunst der Eitempera ein. Der seidenmatte Glanz dieser Farbe und die besondere Farbtiefe machen ihren besonderen Reiz aus.  Im Kurs wird sowohl das selbstständige Mischen der Farbe und die Technik gezeigt - experimentieren ist erwünscht!

©Kim Reuter, 2014, Eitempera

______________________________________________________________________________

 

Wir freuen uns auf ein wunderbares Kunstjahr 2019 mit Ihnen!

Ihr Stefan Wimmer und das Team der Kunstakademie Bad Reichenhall